Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Medientraining in den siebten Klassen

Ein Tag ohne Smartphone ist für viele Schülerinnen und Schüler kaum noch vorstellbar, aber der Umgang mit den digitalen Medien will gelernt sein. Deshalb durften sich die siebten Klassen der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach zwei Schulstunden lang mit dem Medienpädagogen Patrik Stemmer mit dieser Thematik befassen.

Das von ihm ins Leben gerufene „KUJO-Konzept“ (Kinder und Jugendliche Online) soll die Medienkompetenz im Internet stärken, Gefahren und Grenzen aufzeigen und zur Anregung der kritischen Reflektion des eigenen Konsumverhaltens dienen.

In den siebten Klassen lautete das Thema „Justitia – deine Rechte im Internet“, bei welchem vor allem das Problem des Cybermobbings und der damit verbundene Umgang besprochen wurde. Den Schülern sollte vor allem bewusst werden, dass nicht nur die eigenen Rechte zählen, sondern auch die der anderen.

Durch seine altersgerechte, nahbare und humorvolle Vortragsweise gewann Patrik Stemmer auf Anhieb die Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler.

Ursula Baumer


Durch seine altersgerechte, nahbare und humorvolle Vortragsweise gewann Patrik Stemmer auf Anhieb die Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler.

Das Thema lautete „Justitia – deine Rechte im Internet“, bei welchem vor allem das Problem des Cybermobbings und der damit verbundene Umgang besprochen wurde.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2022 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach