Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit

Unter dem großen Thema „Gesundheit und Nachhaltigkeit“ beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Ganztagsklasse 5 über das ganze Schuljahr hinweg in mehreren fächerübergreifenden Projekttagen mit gesunder Ernährung.

Gleich zu Beginn des Schuljahres erhielten die Kinder neben Brotzeitboxen und Trinkflaschen wertvolle Tipps, wie sich ein gesundes Pausenbrot zusammensetzen sollte. Im fächerübergreifenden Projekt mit den Lehrkräften Julia Klösel, Gerlinde Lohrer und Klassenleiterin Anja Pongratz bekamen die Schülerinnen und Schüler zunächst wichtige Sachinformationen zu den einzelnen Nahrungsmitteln, der Ernährungspyramide und den verschiedenen Auswirkungen und Einflüssen auf den menschlichen Körper. Im arbeitspraktischen Unterricht wurden anschließend Getränke gemixt und ein gesundes Frühstück und Müsli zusammengestellt. Auch Obstspieße und Milchspeisen durften dabei natürlich nicht fehlen.

In einem eigenen Arbeitsheft der AOK, das speziell für schulische Zwecke herausgegebenen wurde, vertieften die Kinder ihr Wissen, ehe zum Abschluss des Themas im Rahmen eines Projekttages zur Alltagskompetenz der Bio-Hof Roßmann in Oberviechtach besucht wurde.

Herr Roßmann erzählte der Klasse nicht nur von den persönlichen Beweggründen, sich als einer der ersten Bio-Landwirte überhaupt auf den Weg zu machen, sondern zeigte die Vorzüge des biologischen Anbaus auf die Produkte aber auch die Umwelt und den Klimaschutz auf. Recht interessiert lauschten die 5.-Klässler dem erfahrenen Landwirt, bevor es an die Erkundung des Hofes ging. Besonders die Tiere und großen Landmaschinen hatten es den Kindern angetan, so dass sich die Rückkehr zur Schule mehr und mehr verzögerte.

Der Einkauf im Bio-Laden bildete den Abschluss der Erkundung, die anschließend im Klassenzimmer noch nachbesprochen und -bereitet wurde. Auf Grund ihrer umfassenden Kenntnisse zum Thema „Gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit“ erhielten die Schülerinnen und Schüler von ihrer Klassenlehrerin ein Zertifikat, das die Kinder stolz mit nach Hause nahmen.

Anja Pongratz


Interessiert lauschten die 5.-Klässler Herrn Roßmann, bevor es an die Erkundung des Bio-Hofes ging.

Zum Thema „Gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit“ erhielten die Schülerinnen und Schüler ein Zertifikat, das die Kinder stolz mit nach Hause nahmen.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2022 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach