Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Lions finanzieren Schulmaterial für ukrainische Schüler

Die Kinder aus der Ukraine, die an der Doktor-Eisenbarth-Schule unterrichtet werden, benötigen Schulmaterial und Lernhefte, um ihrer hohen Motivation entsprechend lernen zu können.

Der Lions Club Oberpfälzer Wald ist hier spontan eingesprungen, hat die angefallenen Kosten in Höhe von 740 Euro übernommen und sie dem Förderverein als vorübergehendem Träger zukommen lassen. "Wir sind kein Scheckbuch-Club, sondern wir helfen, wo gerade Hilfe nötig ist", erläuterte Siegfried Roßmann, der zusammen mit Past-Präsident Peter Eckstein zu Rektor Werner Winderl und Rektorin Christine Schneider an die Grund- und Mittelschule gekommen war. Dabei stehe auch immer der persönliche Einsatz der Mitglieder im Vordergrund.

Konrektorin Stefanie Hauser und Konrektor Christian Schreiner freuten sich über die Spende für das Schulmaterial, das sie für die ukrainischen Kinder bestellt hatten.

Text: Elfriede Weiß (DnT)/Fotos: Weiß/Winderl


Peter Eckstein und Siegfried Roßmann vom Lions Club Oberpfälzer Wald (von links) übernehmen die Kosten für Schulmaterial und Arbeitshefte, die Konrektorin Stefanie Hauser zeigt. Rektor Werner Winderl, Konrektor Christian Schreiner und Rektorin Christine Schneider (von rechts) begrüßen die Aktion.

Die Leiterin der Willkommensgruppe, Kamila Spichtinger (links), beantwortete gerne die Fragen der Besucher.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2022 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach