Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Jahnstadion: Plan auf neuestem Stand


Die Sanierung der 60 Jahre alten Oberviechtacher Schulsportanlage läuft seit Anfang Oktober. Die überarbeitete Planung, die in der Stadtratssitzung vorliegt, wurde aus zwei Gründen notwendig. Wie Bürgermeister Rudolf Teplitzky kurz ausführte, wurde zum ursprünglich eingereichten Bauantrag das gemeindliche Einvernehmen in der Bauausschusssitzung am 17. September 2019 beschlossen. Die Baugenehmigung wurde mit Bescheid vom 5. August 2020 durch das Landratsamt Schwandorf erteilt.

Wie in einigen nichtöffentlichen Sitzungen des neugewählten Stadtrates diskutiert, wurde eine Tekturplanung bezüglich der Errichtung von Lagerräumen sowie der Herstellung eines Regenrückhaltebeckens notwendig. Die Lagerräume mit barrierefreier Toilette entstehen im neuen Nebengebäude, welches beim Eingangstor in Nähe der Mensa der Doktor-Eisenbarth-Schule gebaut wird. Hier sollen Möglichkeiten geschaffen werden, um Spiel- und Sportgeräte aufzubewahren, insbesondere auch für die Kinder der Ganztagsschule.

Das Bauvorhaben für rund 2,018 Millionen Euro umfasst auch die Sanierung der bestehenden Tribüne und die Herstellung einer 400-Meter-Laufbahn. Die Stadträte nahmen vom Bauantrag Kenntnis und beschlossen die Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens.

Text: Getraud Portner (DnT)/Fotos: Werner Winderl


Die Arbeiten im Jahnstadion Oberviechtach laufen seit Oktober. Die Tribüne am Hang erhält einen behindertengerechten Zugang zur Jahnstraße.

Schweres Gerät ist notwendig, um die Sanierungsarbeiten am Jahnstadion voranzutreiben.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2021 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach