Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Ablauf der Sanierung des Jahnstadions Oberviechtach


Im Dezember 2018 stimmt der Stadtrat dem Sanierungskonzept von Architekt Christian Schönberger für das 1963 gebaute Jahnstadion zu. Fördermittel werden beantragt.

Keine Beschränkung auf Schulsportanlage (Doktor-Eisenbarth-Mittelschule, Doktor-Eisenbarth-Grundschule, Ortenburg-Gymnasium, Staatliche Berufsfachschule Oberviechtach); das Stadion soll für Vereine attraktiver gemacht werden.

2020/21 läuft eine Umfrage an die Vereine, die ihre Wünsche äußern können. Planung wird angepasst.

Bestandteile der neuen Anlage: 400-Meter-Laufbahn mit 100-Meter-Bahn; Allwetterplatz mit Weitsprunganlage; Kugelstoßanlage; Rasenspielfeld; Beachvolleyballfeld; Tribüne mit barrierefreiem Zugang; Nebengebäude (Toiletten/Lager).

Vergabe der Aufträge im September 2021: Baufirma Bauer, Niedermurach (519 365 Euro) und SK Sport- und Freianlagenbau, Hermsdorf (918 292 Euro).

Bauphase läuft von Oktober 2021 bis September 2022.

Baukosten (veranschlagt): 2,018 Millionen Euro. Förderung Regierung der Oberpfalz: 899 500 Euro.

Text: Gertraud Portner (DnT)/Fotos: Winderl


Die Firma Bauer aus Niedermurach startete Anfang Oktober damit, den Sand aus der Aschenbahn abzutragen und die kippenden Stützmauern an der Böschung zur Jahnstraße zu entfernen.

Die Baukosten sind auf 2,018 Millionen Euro veranschlagt, mit einer zugesagten Förderung durch die Regierung der Oberpfalz mit 899 500 Euro.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2021 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach