Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

„A gscheide Kirwa dauert bis zum Irda“ an der Mittelschule Oberviechtach


Am dritten Sonntag im Oktober feiert man in Bayern das traditionelle Fest Kirchweih - im Volksmund u.a. auch Kirwa (Oberpfalz) oder Kirta (Niederbayern) genannt. Früher hieß es immer „a gscheida Kirwa dauert bis zum Irda“ – was übersetzt so viel heißt wie: Eine richtige Kirchweih dauert bis zum Dienstag. Sparsam und genügsam mussten die Menschen früher sein. Das Kirchweihfest ließ alle Sorgen und Schwierigkeiten kurzfristig vergessen.

Auch einige Schüler und Lehrer ließen es sich am Montag, den 18.10.2021, nicht nehmen, ihre Verbundenheit zum Brauchtum zu zeigen. Mit feschen Dirndln und Lederhosen und speziellen Kirchweihköstlichkeiten, wie Kücheln und Schmierkuchen, beging man so den Kirchweih-Montag.

„Die gezeigte Begeisterung unserer Schüler im Zusammenhang mit dem gelebten Brauchtum bestätigt uns, den regionalen Bräuchen auch in Zukunft verstärkt Raum im schulischen Leben zu geben“, so Christian Schreiner, Konrektor und Klassenleiter der Klasse 9D-M.


„A gscheide Kirwa dauert bis zum Irda“.

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2021 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach