Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
M-Zug

M-Zug an der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule


Der "Mittlere-Reife-Zug" wird an der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule angeboten. Er ermöglicht Hauptschülern durch den Besuch einer freiwilligen 10. Klasse (M-Klasse) einen mittleren Schulabschluss (mittlere Reife).

Dieser mittlere Schulabschluss ist gleichwertig mit den anderen Möglichkeiten eines mittleren Abschlusses (z.B. Realschulabschluss) und bietet neben einem günstigen Start in das Berufsleben auch die Voraussetzung, weiterführende berufliche Schulen (z.B. die Fachoberschule, Gymnasium) zu besuchen.

Übertritt in die M7

Ihr Kind kann in die 7. Jahrgangsstufe des M-Zweiges eintreten, wenn es im Zwischenzeugnis der Jahrgangsstufe 6 folgende Bedingungen erfüllt:

- bei einem Schnitt von 2,66 oder besser (D, M, E): Übertritt auf Antrag der Erziehungsberechtigten uneingeschränkt möglich;
- ab einem Schnitt von 3,00 oder schlechter (D, M, E): auf Antrag der Erziehungsberechtigten und Bestehen einer Aufnahmeprüfung.

Der Zugang zum M-Zug ist auch noch mit dem erforderlichen Notenschnitt im Jahreszeugnis möglich.

Übertritt in die M8

Ihr Kind kann in die 8. Jahrgangsstufe des M-Zweiges eintreten, wenn es im Zwischenzeugnis der Jahrgangsstufe 7 folgende Bedingungen erfüllt:

- bei einem Schnitt von 2,33 oder besser (D, M, E): Übertritt auf Antrag der Erziehungsberechtigten uneingeschränkt möglich;
- ab einem Schnitt von 2,66 oder schlechter (D, M, E): auf Antrag der Erziehungsberechtigten und Bestehen einer Aufnahmeprüfung.

Der Zugang zum M-Zug ist auch noch mit dem erforderlichen Notenschnitt im Jahreszeugnis möglich.

Übertritt in die M9

Ihr Kind kann in die 9. Jahrgangsstufe des M-Zweiges eintreten, wenn es im Zwischenzeugnis der Jahrgangsstufe 8 folgende Bedingungen erfüllt:

- bei einem Schnitt von 2,33 oder besser (D, M, E): Übertritt auf Antrag der Erziehungsberechtigten uneingeschränkt möglich;
- ab einem Schnitt von 2,66 oder schlechter (D, M, E): auf Antrag der Erziehungsberechtigten und Bestehen einer Aufnahmeprüfung.

Der Zugang zum M-Zug ist auch noch mit dem erforderlichen Notenschnitt im Jahreszeugnis möglich.

Übertritt in die M10

Ihr Kind kann in die 10. Jahrgangsstufe des M-Zweiges eintreten, wenn es folgende Bedingungen erfüllt:

- wenn der qualifizierende Mittelschulabschluss mit der Durchschnittsnote 2,33 oder besser (D, M, E) erworben wurde: Übertritt auf Antrag der Erziehungsberechtigten uneingeschränkt möglich;
- wenn der qualifizierende Mittelschulabschluss mit der Durchschnittsnote 2,66 oder schlechter (D, M, E) erworben wurde: auf Antrag der Erziehungsberechtigten und Bestehen einer Aufnahmeprüfung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach