Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Lernwerkstatt - ECDL

Europäischer Computerführerschein (ECDL)


Der Europäische Computerführerschein ECDL (European Computer Driving Licence) ist der internationale Standard für digitale Kompetenz. Er wird von der ECDL Stiftung getragen und ist in 148 Ländern anerkannt. Das international anerkannte Zertifikat für Computerbenutzer bestätigt Computerwissen und Fähigkeiten im Umgang mit Standard-Software.

Die Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach war das erste ECDL-Schulprüfzentrum im Landkreis Schwandorf. Für die Abnahme der Prüfungen hatten sich Rosmarie Schauer und Marina Schießl qualifiziert.

Acht Prüfmodule (Grundlagen der Informationstechnik, Betriebssystem, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank, Präsentation, Internet und Sicherheit im IT-Bereich) stehen zur Auswahl. Nach vier bestandenen Prüfungen ist der Computerführerschein erworben, er ist international gültig und bietet ein hervorragendes Sprungbrett für den Start in den Beruf.


Weitere Infos zum Thema ECDL

ECDL Deutschland
ECDL Module
ECDL bei Ratgeber Studium
ECDL-Prüfung an der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule erfolgreich abgelegt (2017)








Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach